Pantheon Lounge
Live Beetz - Former & Future Classics - Ausgabe Januar 2020
Susanne Kessel · Christina Lux · DJ Tobby Lolli
Fr, 31. Jan. 22:45 Uhr
Eintritt frei

Siegburger Str. 42
53229 Bonn
0228 212521

Konzert




Nächste Ausgabe der Mixed Lounge im Pantheon: Was haben sich Klassik, Pop und Electro Sound zu sagen? In der late night-Lounge des Pantheon treffen sie aufeinander in respektvollem Dialog - mit ähnlichen Themen, aber völlig verschiedenem Sound. Hier ist der Drink während der Musik nicht verboten, sondern erwünscht. Spannend entspannen ist angesagt. Es treffen sich dazu live und in Farbe: Musikstücke aus drei scheinbar unvereinbaren musikalischen Epochen und Stilrichtungen: Klassik, Pop und Minimal Electro nehmen einen respektvollen Dialog miteinander auf, ohne sich zu vermischen. Gut gemixt dagegen sind die legendären Cocktails an der Loungebar.

Die Livegäste:
Christina Lux - Songwriter-Jazz vom Feinsten
Sie macht keinen Hehl aus einer klaren Haltung in ihrer Musik und ihren Ansagen. Farbe zu bekennen gehört für sie zum Künstlersein dazu. "Ohne Empathie ist alles nichts. Wenn ich mit meiner Musik, an das erinnern kann, was ich selbst niemals vergessen will, dann ist das rund für mich." Lux ist eine Lichtgestalt im Meer der Songschreiber. Im August 2018 wurde das Album Leise Bilder mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik als eine der künstlerisch herausragenden Neuveröffentlichungen ausgezeichnet.
Wer sie einmal live erlebt hat, weiß dass ihr Routine fremd ist. Lux ist eine wunderbare Gitarristin und Sängerin, die ihre Musik mit beeindruckender Präsenz immer wieder so zelebriert, als wäre sie gerade im Moment entstanden. Sie erlaubt sich Freiflüge und bezaubert mit ihrer Spielfreude und einem sehr eigenen groovigen Stil.
Mit Hingabe verbindet sie Musik und Poesie, erzählt ihre Songs mit großer Intensität, und erwischt damit die Herzen der Lauscher unmittelbar. Ohne Brüche wechselt Christina Lux dabei zwischen ihren englischen und deutschsprachigen Songs. Die berührende Musikalität und Bandbreite von Christina Lux ist ungewöhnlich. Ungewöhnlich gut. Songwriter Jazz vom Feinsten.
www.christinalux.de

Der neue Live BEETz - Resident-DJ: DJ Tobby Lolli
Mit 14 Jahren legte er schon in einer Discothek auf, obwohl das Eintrittsalter 16 war. Seine Liebe zur Musik packte ihn eben sehr früh.
Die Liebe ist all die Jahre geblieben, aber die Orte machen gewechselt.
Heute legt DJ Tobby Lolli z.B. für die Int. Academy of Television Arts & Sciences (iEMMY) im Berliner China-Club, beim Fotobokfestival Oslo oder beim Filmpreis der Stadt Köln auf.
Und ab sofort bei den Live BEETz im Pantheon.
www.instagram.com/dj_tobby_lolli/?hl=de

Für die Klassik kommt im Januar die großartige Pianistin Susanne Kessel
Die vor allem mit zeitgenössischer Musik international renommierte Bonner Pianistin Susanne Kessel hat mit ihrem Kompositionsprojekt "250 piano pieces for Beethoven" eine große Brücke von der Klassik ins 21. Jahrhundert geschlagen: Weltweit 250 Komponisten hat sie eingeladen, ein kurzes Klavierstück zu ehren Beethovens zu komponieren. Seit 7 Jahren spielt sie die Uraufführungen dieser Komposiitionen, so auh bei den live BEETz, aber natürlich kommt auch Beethoven zu Gehör. Im Beethovenjahr übernimmt Susanne Kessel die Schirmherrschaft für die live BEETz..

Bus+Bahn
Busse: Linien 529, 603, 608, 609 / Nachtbuslinie: N4 (Weitere Bus- und Straßenbahnlinien ab Bahnhof Bonn-Beuel (5 Fußminuten vom Pantheon)
Barrierefreiheit
Barrierefreier ebenerdiger Zugang ins neue Pantheon! (Behindertentoilette vor Ort im Eingangsfoyer nahe dem Theatersaal !). Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie uns Ihr kommen mit Rollstuhl vorher melden, damit wir für die Plätze im Saal entsprechend vorbereitet sind. Von der Bushaltestelle "Pantheon Beuel" bis zum Pantheon-Eingang sind es 200m ebenerdig.
Gastronomie
nur Getränke