Pantheon Theater
Grégoire Gros und das "Grégoire Gros Quartett" - Jacques Brel Abend
Mo, 14. Sep. 20:00 Uhr
Noch nicht verfügbar.

Siegburger Str. 42
53229 Bonn
0228 212521

Konzert
Verschoben vom 02.05.2020




Die Lieder Jacques Brels stellen den Höhepunkt des Genres Chanson dar: Niemals erreichte die Gattung Chanson noch einmal diese Tiefe. Die Vielfalt seiner Themen, die genaue Psychologie seiner Figuren, seine literarische und musikalische Qualität, die Differenziertheit der Lieder, Theatermonologen gleich, doch hier mit der Kraft der Musik multipliziert: Dies alles macht die Lieder Jacques Brel so außergewöhnlich und verleiht ihnen ihre zeitlose Modernität.

Der Schauspieler und Sänger Grégoire Gros machte sich schon in Bonn, Chemnitz, Winterthur, Bregenz und Zug in der Schweiz einen Namen als Jacques Brel Interpret.


mit Grégoire Gros (voc), Krisztián Palágyi (akk.), Constantin Herzog (b), Marco Silvestri (g.) und Andreas Theobald (p)

Bus+Bahn
Busse: Linien 529, 603, 608, 609 / Nachtbuslinie: N4
Weitere Bus- und Straßenbahnlinien ab Bahnhof Bonn-Beuel (5 Fußminuten vom Pantheon)
Barrierefreiheit
Barrierefreier ebenerdiger Zugang ins neue Pantheon! (Behindertentoilette vor Ort im Eingangsfoyer nahe dem Theatersaal !). Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie uns Ihr kommen mit Rollstuhl vorher melden, damit wir für die Plätze im Saal entsprechend vorbereitet sind. Von der Bushaltestelle "Pantheon Beuel" bis zum Pantheon-Eingang sind es 200m ebenerdig.
Gastronomie
Snacks und Getränke