theaterimballsaal
TOUCH
So, 19. Apr. 18:00 Uhr
Noch nicht verfügbar.

Frongasse 9
53121 Bonn
0228 797901

Performance
TOUCH ist eine Duo-Performance für einen Tänzer und einen Theremin Spieler, die sich mit der fundamentalen Bedeutung von Berührung befasst.



Berührung ist die Voraussetzung für das Verschmelzen zweier Einheiten und ermöglicht somit eine materielle Existenz. TOUCH versucht, diese Idee des Dualismus auf einen einzigen Körper zu übertragen.
Wir sind umgeben von zunehmendem Individualismus und steigender Virtualität, die gegenseitige Berührung als etwas Analoges und Gemeinsames wird durch diese Entwicklung jedoch „vereinzelt“ auf den eigenen, realen Körper zurückgeworfen. TOUCH untersucht die dadurch entstehende Notwendigkeit der körperlichen und medialen Selbstbefriedigung.

Liew / Viehstädt ist ein in Deutschland ansässiges Künstler-Duo. Raymond Liew studierte an der Folkwang Universität Essen und der ASWARA Malaysia und ist zur Zeit Residenzkünstler am K3 - Zentrum für Choreographie in Hamburg. Jascha Viehstädt studierte in Hamburg und am HZT-Berlin. Er ist Gründungsmitglied und Choreograph der Costa Compagnie aus Berlin/ Hamburg.

Gefördert von: Kunststiftung NRW, Goethe Institute Malaysia, Seoul Dance Center, CENDANA. In Kooperation mit: K3|Tanzplan Hamburg, theaterimballsaal.

Bus+Bahn
Barrierefreiheit
Der Theatersaal ist barrierefrei, die Toiletten sind leider nicht barrierefrei.
Gastronomie
nur Getränke