Pantheon Lounge
The Songs of Bob Dylan · Lucas Sanchez und Band - The Songs of Bob Dylan
Late Night!
So, 18. Okt. 20:00 Uhr
Karten verfügbar

Siegburger Str. 42
53229 Bonn
0228 212521

Konzert
ACHTUNG! Diese Veranstaltung wurde vom 20.04. & 28.11.20 auf den 18.10.20 verlegt! Tickets behalten ihre Gültigkeit.




"Glücksgriff" (Bonner General-Anzeiger)

Bob Dylan - Poet, Sänger, Revolutionär, Traditionalist, Worteschmied, Protestsänger, Dauertourneespieler, Nobelpreisträger, Komponist, Mundharmonikaspieler - tausend Facetten und doch nicht zu fassen. Musiker von Adele bis Jimi Hendrix coverten seine Songs, er war und ist das Vorbild und die Inspiration nicht nur einer Generation.
Dieser Abend ist eine Annäherung an den Musiker und Lyriker Bob Dylan und eine Reise in das Leben und die Poetik dieses Ausnahmemusikers und Dichters.

Mit Lucas Sanchez (voc), Jan Felix Rohde (git), Johannes Pfingsten (dr), Jochen Fiedler (b) und Michael Barfuß (Keyb)

Konzept: Michael Barfuß

www.youtube.com/watch?v=kbKFHgeqTc8


"Das Sanchez (...) ausschaut wie Dylans Bruder im Geiste, ist ein netter Bonus. Dass er aber weit darüber hinaus die Intuiton besitzt wie welche Worte und Silben zu betonen sind - gern auch mal anders als im Original, aber im Grundtenor passend - gibt dem Ganzen die besondere Note.
(...) Dylans Poesie in dieser Form unter die Leute zu bringen und sie zu feiern - das hat ein Nobelpreisträger wie er (Dylan) einfach verdient."
(Ulrike Strauch im Bonner General-Anzeiger vom 13.2.2019)

Bus+Bahn
Busse: Linien 529, 603, 608, 609 / Nachtbuslinie: N4 (Weitere Bus- und Straßenbahnlinien ab Bahnhof Bonn-Beuel (5 Fußminuten vom Pantheon)
Barrierefreiheit
Barrierefreier ebenerdiger Zugang ins neue Pantheon! (Behindertentoilette vor Ort im Eingangsfoyer nahe dem Theatersaal !). Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie uns Ihr kommen mit Rollstuhl vorher melden, damit wir für die Plätze im Saal entsprechend vorbereitet sind. Von der Bushaltestelle "Pantheon Beuel" bis zum Pantheon-Eingang sind es 200m ebenerdig.
Gastronomie
nur Getränke (Personen: 95)