theaterimballsaal
Voyance Hellsehen – Arthur Rimbaud
So, 18. Okt. 20:00 Uhr
Karten verfügbar

Frongasse 9
53121 Bonn
0228 797901

Konzert




Norbert Rodenkirchen und Jörg Fürst haben schon mehrfach zusammengearbeitet, zuletzt in Jörg Fürsts Inszenierung von Werner Fritsch „Die Sonne auf der Zunge“ (u.a. auch im Theater im Ballsaal aufgeführt). Diese fruchtbare Zusammenarbeit will Lyrik Sound & Co zusammen mit Bettina Marugg in der Multimedia-Performance „Voyance Hellsehen“ wieder aufgreifen. Hierfür hat das Team die intensive, poetisch musikalische Sprache des ekstatischen Dichters Arthur Rimbaud in den Fokus heutiger Klangexperimente gestellt, in denen auch die Rimbaud Kommentare von Patti Smith eine besondere Rolle spielen werden. Das Projekt basiert auf eigens hergestellten Übersetzungen u.a. von Rimbauds „Alchemie des Wortes“ und „Nacht in der Hölle“. Für die Aufführungen von „Voyance Hellsehen – Arthur Rimbaud“ konnte Lyrik Sound & Co die junge brillante Jazzsängerin und Kontrabassistin Fuensanta Mendez aus Amsterdam gewinnen.

Lyrik Sound & Co ist ein Netzwerk und eine innovative Werkstatt für Performances im lebendigen Raum zwischen Sound, Sprachklang, Lyrik und Neuer Musik.

Bus+Bahn
Barrierefreiheit
Der Theatersaal ist barrierefrei, die Toiletten sind leider nicht barrierefrei.
Gastronomie
nur Getränke