Theater im Ballsaal
Ikonen
Fr, 15. Okt. 19:00 Uhr
Karten verfügbar

Frongasse 9
53121 Bonn
0228 797901

Tanztheater
Festival INTO THE FIELDS
MIRA 10 ist inspiriert von den Arbeiten der Fotokünstlerinnen und reflektiert die Übertragung fotografischer Gestaltungsmittel auf den Tanz.



Gemeinsam mit drei Darstellerinnen kreiert Julia Riera in MIRA 10 ihre eigenen Ikonen. Weibliche Charaktere, die die Komplexität von Rollenbildern in ihrer Unvereinbarkeit zeigen. Die Frauenbilder entstehen zwischen Realitäten und Fiktionen, zwischen dem Fantastischen, dem Dystopischen und dem Utopischen. Im Mittelpunkt steht die Spannung zwischen Perfektion und menschlicher Schieflage, die Unvollkommenheit des strauchelnden Körpers und der kämpfende menschliche Geist.

Gefördert von: Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien“ (Take Aktion), Stadt Köln – Kulturamt, Landesbüro NRW Freie Darstellende Künste, RheinEnergie Stiftung Kultur, der Kunststiftung NRW. Kooperationspartner: TanzFaktur Köln. Gastspiel mit freundlicher Unterstützung der Gastspielförderung des NRW-Landesbüros Tanz aus Mitteln des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Bus+Bahn
Bushaltestelle: Frongasse / Linien: 606, 607, 631, 632, E, N6
Bushaltestelle: Brahmsstraße / Linien: 606, 607, 631, 632, E, N2, N6
Bushaltestelle: Auf dem Hügel / Linien: 608, 609, 610, 611, 631, 632, 800, 845, E, N6, N9, SB69
Barrierefreiheit
Der Theatersaal ist barrierefrei, die Toiletten sind leider nicht barrierefrei.
Gastronomie
nur Getränke