Theater im Ballsaal
Sinp'A
Fr, 29. Okt. 20:00 Uhr
Karten verfügbar

Frongasse 9
53121 Bonn
0228 797901

Tanztheater
Festival INTO THE FIELDS
Tinku ist ein Fest in den Anden, ein Kampfritual mit heftigen Faustschlägen, ein ritualisierter Tanz in Bolivien, ein Tag, an dem Gemeinden aus verschiedenen Bergdörfern zusammentreffen, um zu musizieren, zu tanzen und zu kämpfen. Die künstlerische Recherche führte das Tanzkollektiv .Dencuentro in die Berge Boliviens und die Welt ihrer Menschen. „Sinp´a“ ist die verkörperte Dokumentation dieser Recherche.



Die Begegnung, wenn sich Frauen die Haare flechten, die Begegnung im Faustkampf, die Begegnung der Tänzer*innen mit der Musik und der Musik mit dem Tanz und die Begegnung ineinandergleitender Körper ließen die Tänzerinnen von .Dencuentro ihre eigene Perspektive und Identität hinterfragen. Sie konfrontieren und verflechten den akademisierten Tanz mit diesen traditionellen Ausdrucksformen, die sie erlebten und stellen dabei auch die Frage von Tradition vs. Zeitgenössischer Kunst.
Eine Produktion von .Dencuentro, koproduziert durch das tanzhaus nrw, gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste, das NRW KULTURsekretariat, die Kunststiftung NRW; Mit Unterstützung durch Proyecto mARTadero, das NRW Mittelzentren Förderung Tanz/Performance Bonn, CocoonDance, Theater im Ballsaal, Tanzfaktur Köln.

Bus+Bahn
Bushaltestelle: Frongasse / Linien: 606, 607, 631, 632, E, N6
Bushaltestelle: Brahmsstraße / Linien: 606, 607, 631, 632, E, N2, N6
Bushaltestelle: Auf dem Hügel / Linien: 608, 609, 610, 611, 631, 632, 800, 845, E, N6, N9, SB69
Barrierefreiheit
Der Theatersaal ist barrierefrei, die Toiletten sind leider nicht barrierefrei.
Gastronomie
nur Getränke