Pantheon Theater
Lach mal was mit wünschdirwas · Rainer Bielfeldt · Löschmeister Jackels alias Marc Breuer · Herr Schröder · Matthias Reuter · Musik: Bianka Kerres und Hans Fücker · Moderation: Sandra Niggemann
Benefiz-Comedy-Kabarett für schwerkranke Kinder
Di, 30. Nov. 20:00 Uhr
Noch nicht verfügbar.

Siegburger Str. 42
53229 Bonn
0228 212521

Sonstige
Zum neunten Mal findet der jährliche und beliebte Kabarett-Comedy-Benefizabend „Lach mal was mit wünschdirwas“ im Pantheon Theater statt – und das diesmal mit einem wohl durchdachten Hygienekonzept des Pantheon Theaters unter dessen neuer Lüftungsanlage.




Hochkarätige Künstler liefern beste Unterhaltung für jeden Geschmack:
- Rainer Bielfeldt ​(Lieder und Chansons mit Tiefgang und Haltung)
- Marc Breuer ​(Stand-up und Comedy mit parodistischen Zwischentönen)
- Matthias Reuter ​(Klavierkabarett mit Ohrwürmern und Wortwitz)
- Herr Schröder ​(Comedy und Kabarett aus der wilden Welt der Schule)

Durch die Veranstaltung führt mit „kinderärztlichem Kabarett“ wie immer die Initiatorin Sandra Niggemann; das musikalische Rahmenprogramm liefern wieder die Jazzsängerin Bianka Kerres und der Pianist Hans Fücker.

Der Erlös geht komplett an den Verein wünschdirwas e.V., der seit 31 Jahren schwer und chronisch kranken Kindern besondere Herzenswünsche erfüllt.

Tickets (25 €/erm. 20 €) unter www.pantheon.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Wie auch in den letzten Jahren wird hier kein Auge trocken bleiben – ein Abend mit Hirn, Herz und Humor!
www.wuenschdirwas.de

www.facebook.com/lachmalwasmitwuenschdirwas/

Bus+Bahn
Busse: Linien 529, 603, 608, 609 / Nachtbuslinie: N4
Weitere Bus- und Straßenbahnlinien ab Bahnhof Bonn-Beuel (5 Fußminuten vom Pantheon)
Barrierefreiheit
Barrierefreier ebenerdiger Zugang ins neue Pantheon! (Behindertentoilette vor Ort im Eingangsfoyer nahe dem Theatersaal !). Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie uns Ihr kommen mit Rollstuhl vorher melden, damit wir für die Plätze im Saal entsprechend vorbereitet sind. Von der Bushaltestelle "Pantheon Beuel" bis zum Pantheon-Eingang sind es 200m ebenerdig.
Gastronomie
Snacks und Getränke