Pantheon Theater
Beethoven-Lounge · Dirk Kaftan (Mod.) & musikalische Gäste
Musikalische Talkshow zum Beethovenjahr
Mo, 18. Okt. 20:00 Uhr
Karten verfügbar

Siegburger Str. 42
53229 Bonn
0228 212521

Sonstige




Ursprünglich als musikalische Talkshow zum Beethoven-Jubiläumsjahr geplant, wird die „Beethoven-Lounge“ auch in der laufenden Saison fortgesetzt. Im Mittelpunkt der ersten Lounge am 18.10. um 20 Uhr im Pantheon mit Generalmusikdirektor (GMD) Dirk Kaftan stehen Fragen nach der Nachhaltigkeit kulturellen Schaffens, sowie die Freiheit der Kunst. Die Mischung der von Dirk Kaftan eingeladenen Talkgäste verspricht einen munteren Schlagabtausch auf der Bühne: Mit dabei sind Oberbürgermeisterin Katja Dörner, Prof. Dr. Michael Hoch (Rektor Universität Bonn), Prof. Dr. Ulrika Eller-Rüter (Alanus Hochschule Alfter/Bonn), Dr. Eva Kraus, Intendantin der Bundeskunsthalle, Max-Christian Mai aus dem AStA-Kulturreferat der Universität Bonn, sowie Daniel Breitfelder alias Rhein Ranger.

„Als UN-Botschafter fragen wir uns, was bedeutet das Schlagwort ‚Nachhaltigkeit‘ überparteilich konkret für unsere Arbeit und die Kunst im Allgemeinen. Musik ist wesentlicher Bestandteil einer Gesellschaftlichen Entwicklung und kann bewusst Botschaften auf besondere Weise vermitteln. Aber was bedeutet dies für die absolut notwendige Freiheit der Kunst?“, fragt GMD Kaftan.

Musikalisch flankiert wird der Abend vom Beethoven Orchester Bonn, und dem Duo Dirk Kaftan (Klavier) und Peter Materna, Saxophonist und künstlerischer Leiter und Geschäftsführer des „Jazzfest Bonn“.

Karten: € 20,00 / ermäßigt € 10,00 (zzgl. VVK-Gebühren)
Theater- und Konzertkasse Tel.: 0228 – 77 80 08 oder theaterkasse@bonn.de
BonnTicket Tel.: 0228 – 50 20 10 oder www.bonnticket.de
oder an der Abendkasse

Weitere Informationen unter: www.beethoven-orchester.de

Bus+Bahn
Busse: Linien 529, 603, 608, 609 / Nachtbuslinie: N4
Weitere Bus- und Straßenbahnlinien ab Bahnhof Bonn-Beuel (5 Fußminuten vom Pantheon)
Barrierefreiheit
Barrierefreier ebenerdiger Zugang ins neue Pantheon! (Behindertentoilette vor Ort im Eingangsfoyer nahe dem Theatersaal !). Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie uns Ihr kommen mit Rollstuhl vorher melden, damit wir für die Plätze im Saal entsprechend vorbereitet sind. Von der Bushaltestelle "Pantheon Beuel" bis zum Pantheon-Eingang sind es 200m ebenerdig.
Gastronomie
Snacks und Getränke