Pantheon Theater
Prix Pantheon 2021 · Sonderpreisträger 2021, 5 Finalisten und Stargäste - FINALE
27. German Spass-und-Satire-Open - Präsentiert von: Pantheon Theater + WDR. Moderation: Tobias Mann
Mi, 10. Nov. 19:00 Uhr
Noch nicht verfügbar.

Siegburger Str. 42
53229 Bonn
0228 212521

Sonstige
Es wird natürlich wieder hochspannend, wie schon vor 27 Jahren, als der allererste Prix Pantheon 1995 noch am alten Pantheon-Standort am Bundeskanzlerplatz seine Premiere feierte. Damals waren Castingshows oder „Slams“ vollkommen unbekannt und einen Wettbewerb in olympischer Manier in der Kleinkunstszene zu etablieren, war tatsächlich die Idee der Stunde...



Das Saalpublikum und eine unabhängige Jury werden an diesem Abend aus den 5 Finalisten den/die Jurypreisträger(in) in der Kategorie „Frühreif & Verdorben“ und den/die Publikumspreisträger(in) in der Kategorie „Beklatscht & Ausgebuht“ wählen. Der Wettstreit wird vom WDR-Fernsehen aufgezeichnet sowie im Hörfunk WDR 5 übertragen. Den Kandidaten stehen auch in diesem Jahr wieder diverse Stargäste zur Seite. Außerdem wird der Gewinner des Sonderpreises „Reif und bekloppt“ dabei sein, der für sein Lebenswerk ausgezeichnet wird. In den letzten Jahren gewannen diesen Preis u.a. Maren Kroymann, Georg Schramm, Harry Rowohlt, Dieter Hildebrandt, Bastian Pastewka und Gerburg Jahnke.

Moderiert wird der Prix Pantheon von TOBIAS MANN: Seit September 2005 ist Tobias Mann als Komiker, Satiriker und Musiker auf unzähligen Bühnen des Landes unterwegs und zu Hause. Ausgezeichnt mit dem "Deutschen Kleinkunstpreis", dem Publikumspreis des "Großen Kleinkunstfestivals“, sowie dem "Hamburger Comedypokal, dem "Salzburger Stier" und dem "Bayerischen Kabarettpreis", ist Tobias Mann auch Prix Pantheon-Preisträger (Publikumspreis 2005). Regelmäßig moderiert Tobias Mann außerdem WDR-Hörfunksendungen wie „Köln lacht!“ oder das „WDR-Kabarettfest“.

TAHNEE, Jahrgang 1992, Jurypreisträgerin des Prix Pantheon 2018 und des Bayerischen Kabarettpreises 2020, ist das Chamäleon der deutschsprachigen Comedy:
Von klassischem Stand-up, Sketch-und Radio-Comedy, über Parodien bekannter und unbekannter Persönlichkeiten bis hin zu vielfältigen Gesangs- und Rapeinlagen beweist sie immer wieder ihr herausragendes Können.
Im Jahr 2011 begann mit der Teilnahme des ersten RTL Comedy Grand-Prix ihre Karriere als Komikerin. Von dort aus wirkte Tahnee in unzähligen Produktionen mit. Von 2016 bis 2018 moderierte Tahnee die Kultshow NightWash und ging mit ihrem ersten Solo-Programm #geschicktzerfickt bis Juni 2019 auf Tour. Im Herbst 2019 startete Tahnee ihr zweites Soloprogramm: VULVARINE. 2020 parodierte Tahnee acht Persönlichkeiten in "Binge Reloaded" auf Amazon PRIME. 2021 veröffentlichte sie exklusiv für die ARD Mediathek acht Folgen ihres eigenen Formats "TAHNEE.7". Ab Oktober ist Tahnee bei "LOL - Last One Laughing" auf Amazon PRIME zu sehen.

JOHANN KÖNIG ist der Poet unter den Komikern. Seit über zwanzig Jahren steht er auf der Bühne, denn seit 1998 spielt sich der mehrfach ausgezeichnete Komiker (u.a. Deutscher Comedypreis, Bayerischer Kabarettpreis, Publikumspreis & Berlinpreis Die Wühlmäuse) in die Herzen einer immer größer werdenden Fangemeinde.
Aktuell ist Johann einer der Gastgeber der Comedy-Show "Das Gipfeltreffen", seit Mai 2020 lautet bei ARD/MDR die Devise: Schubert, Sträter und König retten die Welt.
Darüber hinaus ist er regelmäßig zu Gast bei Nuhr im Ersten und im Quatsch Comedy Club, zuvor bei TV total, Wochenshow, Pussy Terror und selbsternannter „Dauer-Laudator“ beim jährlichen Deutschen Comedypreis, dessen Jury-Vorsitzender er zudem 2017 war.
In seiner unverwechselbaren Art erzählt Johann schüchtern-charmant und mit brüchiger Stimme Geschichten aus seinem sonderlichen Leben. Dabei wirkt er zunächst leicht entrückt, um dann dem Publikum mit seiner Betrachtung der kleinen Danebenheiten des Lebens zu zeigen, dass er es faustdick hinter den Ohren hat.
Mit Jubel, Trubel, Heiserkeit -seinem aktuellen Live-Programm- und "viel Bock" ist Johann in der zweiten Jahreshälfte 2021 und darüber hinaus wieder deutschlandweit unterwegs!

Wenn er kommt, haben die Nörgler Sendepause! INGO APPELT hat ein Geheimrezept gegen die deutsche Depression gefunden: Es gibt so lange auf die Zwölf, bis die Sonne wieder scheint. Schmerzen werden weggelacht. Denn Ingo Appelt gibt der allgemeinen Miesepetrigkeit den Rest – zur Not mit einem gezielten Tritt in den Arsch. Es kann so einfach sein.
Unser Ingo ist nicht mehr nur der Ingo für Männer- und Frauenthemen, nein: Er ist der Ingo für Deutschland! Ein Volks-Ingo. Ein Ingo für alle – alle Überforderten und Unterbezahlten, alle Angestrengten und Ausgebeuteten. Für alle, die ohne Videotutorial nicht mal mehr eine Dose vorgekochte Nudeln aufkriegen, keine gerade Tapetenbahn an die Wand geklebt bekommen und deren Hunde zuhause längst das Kommando übernommen haben...

Achtung – Programmaufzeichnung (Bild und Ton) Mit der Teilnahme an der Veranstaltung und dem Erwerb der Tickets, wird Jan Philipp Zymny das Recht eingeräumt, zeitlich und örtlich unbeschränkt Bild- und Tonaufnahmen von den Besuchern der Veranstaltung - ohne besondere Vergütung - aufzunehmen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

https://www1.wdr.de/fernsehen/comedy/videos/video-best-of-prix-pantheon-die-lustigsten-auftritte-der-letzten-jahre-100.html

Bus+Bahn
Busse: Linien 529, 603, 608, 609 / Nachtbuslinie: N4
Weitere Bus- und Straßenbahnlinien ab Bahnhof Bonn-Beuel (5 Fußminuten vom Pantheon)
Barrierefreiheit
Barrierefreier ebenerdiger Zugang ins neue Pantheon! (Behindertentoilette vor Ort im Eingangsfoyer nahe dem Theatersaal !). Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie uns Ihr kommen mit Rollstuhl vorher melden, damit wir für die Plätze im Saal entsprechend vorbereitet sind. Von der Bushaltestelle "Pantheon Beuel" bis zum Pantheon-Eingang sind es 200m ebenerdig.
Gastronomie
Snacks und Getränke