Pantheon Theater
Florian Kalff - Schaltet das Netz ab!
Poetry, Betrachtungen zum Strukturwandel der Öffentlichkeit, Dosenbierweitwurf
Mo, 07. Mär. 20:00 Uhr
Noch nicht verfügbar.

Siegburger Str. 42
53229 Bonn
0228 212521

Lesung




Florian Kalff hat während des Lockdowns in drei Livestreams über viereinhalb Stunden Solo-Lesung aus dem Pantheon gesandt, belegte dabei mit über 4.600 Klicks die ersten drei Plätze der meistgesehenen Pantheon-Videos aller Zeiten und fordert dennoch in seinem Best-of-Programm nichts weniger als das Ende des Internets. Wer den dreimaligen Finalisten der Deutschen Poetry-Slam-Meisterschaften kennt, weiß, daß er das zwar ernst meint, aber durchaus charmant und sprachlich ausgefeilt darzulegen weiß. Mit sonorer Märchenonkelstimme und jungenhaftem Habitus wird das kulturelle Weltgeschehen durchdekliniert, daß einem ganz wuschig wird. Gut, daß dazu palettenweise anachronistisches Hansa-Pils in Dosen von der Bühne fliegt. Mein Alter, das ist Punk, das raffst Du nie!

Bus+Bahn
Busse: Linien 529, 603, 608, 609 / Nachtbuslinie: N4
Weitere Bus- und Straßenbahnlinien ab Bahnhof Bonn-Beuel (5 Fußminuten vom Pantheon)
Barrierefreiheit
Barrierefreier ebenerdiger Zugang ins neue Pantheon! (Behindertentoilette vor Ort im Eingangsfoyer nahe dem Theatersaal !). Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie uns Ihr kommen mit Rollstuhl vorher melden, damit wir für die Plätze im Saal entsprechend vorbereitet sind. Von der Bushaltestelle "Pantheon Beuel" bis zum Pantheon-Eingang sind es 200m ebenerdig.
Gastronomie
Snacks und Getränke