Theater Marabu
Bubble up your life!
Do, 23. Jun. 18:00 Uhr
Noch nicht verfügbar.

Kreuzstraße 16
53225 Bonn
0228 4339759

Performance
Was ist überhaupt normal? Und wer entscheidet darüber?



Soziale Medien, Freund:innenschaften, Familie, politische Einstellungen – sie alle können Bubbles sein. In die einen wachsen wir hinein, andere suchen wir uns im Laufe unseres Lebens selber aus. Bubbles sind persönlich, sie sind mal sichtbar, mal unsichtbar, manchmal nehmen wir sie bewusst, manchmal unbewusst wahr. Sie geben uns das Gefühl normal zu sein. Aber was ist überhaupt normal? Und wer entscheidet darüber? Was passiert, wenn eine Bubble platzt? Wenn das Schutzschild sich auflöst und wir ohne dastehen. Oder wenn wir Einblicke in andere Bubbles bekommen? Wie wollen wir dann miteinander umgehen? Von welchen Bubbles wollen wir uns bewusst distanzieren?

Fakt ist: wir sind alle nicht frei von Bubbles.

Neun Jugendliche begeben sich auf eine Reise durch die Welt schillernder Blasen und stoßen dabei auf Themen, die sie alle verbinden: digitale Scheinwelten, die Suche nach eigenen Identitäten und die Frage nach Normalität. Auf dem Jahrmarkt der Realitäten teilen sie eigene Erfahrungen und gewähren Einblicke in ihre persönlichen Bubbles.
Autor / Komponist: Ensemble
Regisseur: Judith Niggehoff, Vivien Musweiler

Bus+Bahn
Parken
Straßenbahnen: Konrad Adenauer Platz oder Obere Wilhelmstraße; DB-Bahnhof Beuel; Busse: Doktor-Weiß Platz; von allen Haltestellen ca. 5 Minuten Fußweg. PKW: Wir empfehlen einen Parkplatz in den anliegenden Seitenstrassen oder im Parkhaus am Beuler Rathaus (200m) zu nutzen. Im Innenhof des Kulturzentrums Brotfabrik gibt es einen kleinen Parkplatz, der allerdings von allen dort ansäßigen Kulturinstitutionen genutzt wird.
Barrierefreiheit
die Spielstätte ist barrierefrei
Gastronomie
Snacks und Getränke (Personen: 114)