Theater Marabu
ZusammenRaufen
So, 22. Mai. 18:00 Uhr
Karten verfügbar

Kreuzstraße 16
53225 Bonn
0228 4339759

Schauspiel
Ein generationsübergreifendes Ensemble zwischen 9 und 70 Jahren rauft sich zusammen und probt an der Idee von Gemeinschaft.



Ein generationsübergreifendes Ensemble erprobt das Zusammenspiel. Wie funktioniert eine Gruppe, wo geht es zusammen, wo geht es auseinander? Wie kriegt man die verschiedenen Einzelinteressen und Bedürfnisse unter einen Hut? Was sind die Regeln, die wir uns geben, damit das Zusammenspiel funktioniert?
Wir müssen uns zusammenraufen, viel lernen, aber auch vieles verlernen, das uns im Wege steht. Das ist Arbeit und fordert viel Energie. Wenn es gelingt, setzt es aber ungeahnte Energien frei.

Ein generationsübergreifendes Ensemble rauft sich zusammen und probt an der Idee von Gemeinschaft.
Autor / Komponist: Ensemble
Regisseur: Tina Jücker, Claus Overkamp

Bus+Bahn
Parken
Straßenbahnen: Konrad Adenauer Platz oder Obere Wilhelmstraße; DB-Bahnhof Beuel; Busse: Doktor-Weiß Platz; von allen Haltestellen ca. 5 Minuten Fußweg. PKW: Wir empfehlen einen Parkplatz in den anliegenden Seitenstrassen oder im Parkhaus am Beuler Rathaus (200m) zu nutzen. Im Innenhof des Kulturzentrums Brotfabrik gibt es einen kleinen Parkplatz, der allerdings von allen dort ansäßigen Kulturinstitutionen genutzt wird.
Barrierefreiheit
die Spielstätte ist barrierefrei
Gastronomie
Snacks und Getränke (Personen: 114)