Pantheon Theater
Elisabeth Leonskaja, Klavier
Beethovenfest Bonn 2022
Mi, 31. Aug. 19:30 Uhr
Noch nicht verfügbar.

Siegburger Str. 42
53229 Bonn
0228 212521

Konzert




Ludwig van Beethoven
Klaviersonate op. 109

Ludwig van Beethoven
Klaviersonate op. 110

Ludwig van Beethoven
Klaviersonate op. 111

Ludwig van Beethovens Spätwerk hat eine entrückte und radikale Qualität, die noch immer modern wirkt. Insbesondere die drei letzten Klaviersonaten haben seine Zeitgenossen überfordert – sie waren ihrer Zeit weit voraus. Wenn wir diese Werke heute hören, erleben wir sie anders, gefiltert durch genau 200 Jahre Musikgeschichte, in deren Verlauf die Werke nie an Relevanz und Modernität verloren haben. Beethovens letzte Klaviersonaten sind zeitlose Dokumente der Menschlichkeit geworden. Genau dies weiß kaum jemand besser umzusetzen, als Elisabeth Leonskaja – nicht umsonst wird sie häufig als »Grande Dame des Klaviers« bezeichnet.
www.beethovenfest.de

Bus+Bahn
Busse: Linien 529, 603, 608, 609 / Nachtbuslinie: N4
Weitere Bus- und Straßenbahnlinien ab Bahnhof Bonn-Beuel (5 Fußminuten vom Pantheon)
Barrierefreiheit
Barrierefreier ebenerdiger Zugang ins neue Pantheon! (Behindertentoilette vor Ort im Eingangsfoyer nahe dem Theatersaal !). Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie uns Ihr kommen mit Rollstuhl vorher melden, damit wir für die Plätze im Saal entsprechend vorbereitet sind. Von der Bushaltestelle "Pantheon Beuel" bis zum Pantheon-Eingang sind es 200m ebenerdig.
Gastronomie
Snacks und Getränke