Haus der Springmaus
Stefan Verra - Körpersprache gendert nicht
Mi, 22. Mär. 20:00 Uhr
Noch nicht verfügbar.

Frongasse 10
53121 Bonn
0228 79 80 81

Kabarett
Telefonische Reservierung nicht möglich. Tickets ab 1,5 Stunden vor Beginn bei Verfügbarkeit im Ticketshop abholbar.



Männer? Alles rücksichtslose Rüpel - ernste Miene, breitbeiniges Sitzen und die Armlehne im Kino, die wird ja selten von Frauen in Beschlag genommen. Nicht wirklich sympathisch, aber klar, mit der Haltung kommt man in der Karriere eben auch weiter. Und Frauen? Überschlagene Beine, geneigter Kopf und ein Lächeln auf den Lippen. Es scheint also wirklich eine männliche und eine weibliche Körpersprache zu geben. Mooooment! Das ist erstens Nonsense und zweitens unwissenschaftlich.

Die Wirkung von Selbstbewusstsein und Sympathie steht uns allen zur Verfügung. Und doch zeigen wir immer wieder geschlechtsspezifische Signale. Körpersprache Experte Stefan Verra zeigt uns anschaulich warum dafür weniger Gesellschaft und elterliche Erziehung als vielmehr der/die Neandertaler:in in uns dafür verantwortlich ist. Wissenschaftlich korrekt und mit unglaublich bildhafter Erzählweise erleben Sie bei uns einen Abend bei dem Sie am Ende nicht wissen werden, ob sie mehr gelacht oder mehr gelernt haben. Denn eines ist klar: Es gibt keine männliche Körpersprache und keine weibliche Körpersprache. Es gibt nur eine menschliche Körpersprache.
www.stefanverra.com

Bus+Bahn
606, 607, 631, 532, E, N6
Parken
keine
Barrierefreiheit
Unser Theater ist barrierefrei zugänglich. Wir haben einen Plattformlift im Foyer, um damit unseren Theatersaal zu erreichen.
Gastronomie
Speisen und Getränke