Pantheon Theater
Reisegruppe Ehrenfeld - Grenzenlose Komik - Das Ziel ist auch nicht die Lösung
Theo Vagedes · Maja Lührsen - Ein Paar packt aus
Di, 13. Dez. 20:00 Uhr
Karten verfügbar

Siegburger Str. 42
53229 Bonn
0228 212521

Kabarett




Das Ziel ist auch nicht die Lösung – Ein Paar packt aus

Das Kabarett-Duo Reisegruppe-Ehrenfeld macht seinen Namen zum Programm. Mit dem Tourenbike radeln Maja Lührsen und Theo Vagedes mit Packtaschen und Zelt in sechs Monaten durch Südamerika bis ans Ende der Welt. Von Lima in Peru über Bolivien, Chile und Argentinien, entlang der Carretera Austral, längs durch Patagonien bis nach Ushuaia und Feuerland. Spätestens da brennt es den beiden unter den Nägeln, denn dieser spektakuläre Roadtrip bietet bezaubernd-bizarren Bühnenstoff vom Feinsten.
Humorvoll mit ausgeprägtem Hang zur Selbstironie werden live radelnd Weite, Wind und Warmduscher unter die Lupe genommen. Brandaktuelle politische Themen wie der Kampf um Energieträger und Wasserrechte treffen auf profane Fragen wie: Ist ein Nescafé mit Kaffeeweißer ein Latte Macciato, ein Flat White oder einfach eine Unverschämtheit? Mancherorts wünschen sich die Kölner Zweiradhasen inständig, dass 5 Bar eine Maßeinheit für Kneipendichte wäre.

So bunt wie die unterschiedlichen Kabarett-Genres, mit denen sie arbeiten, sind auch die Landschaftseindrücke: von kargen vulkanumsäumten Wüsten- über einzigartige Seenlandschaften bis zu Gletschern und patagonischen Nebelwäldern. Und ja, es wird live musiziert, wobei sie hoch und heilig versprechen: die Bühne bleibt eine panflötenfreie Zone.

„Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien“

Wir bedanken uns bei NEUSTART KULTUR und der DTHG für die Förderung und Unterstützung.

Bus+Bahn
Busse: Linien 529, 603, 608, 609 / Nachtbuslinie: N4
Weitere Bus- und Straßenbahnlinien ab Bahnhof Bonn-Beuel (5 Fußminuten vom Pantheon)
Barrierefreiheit
Barrierefreier ebenerdiger Zugang ins neue Pantheon! (Behindertentoilette vor Ort im Eingangsfoyer nahe dem Theatersaal !). Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie uns Ihr kommen mit Rollstuhl vorher melden, damit wir für die Plätze im Saal entsprechend vorbereitet sind. Von der Bushaltestelle "Pantheon Beuel" bis zum Pantheon-Eingang sind es 200m ebenerdig.
Gastronomie
Snacks und Getränke