Haus der Springmaus
Lutz von Rosenberg-Lipinsky: DEMOKRATUR oder: Die Qual der Wahl
Fr, 05. Mai. 20:00 Uhr
Noch nicht verfügbar.

Frongasse 10
53121 Bonn
0228 79 80 81

Kabarett
Tel. Reservierung nicht möglich. Tickets ab 1,5 Stunden vor Beginn bei Verfügbarkeit im Ticketshop abholbar.



Die Demokratie ist in Gefahr. Sagen die einen. Wir leben in keiner Demokratie. Sagen die anderen. Es ist Zeit, mal darüber zu sprechen, was das denn überhaupt sein soll: „Herrschaft des Volkes“. 8000 Menschen gehen montags in Dresden auf die Straße und rufen: „Wir sind das Volk!“ Und die restlichen 82 Millionen fragen sich: „Und wer sind wir dann?!“ Wieso tun „die da oben“ immer, was sie wollen? Wer kontrolliert „die“?
Wieso gibt es mehrere Gewalten und warum werden die dann auch noch geteilt? Wieso geben wir unsere Stimme ab und wundern uns über die anschließende Stille? Wenn die Mehrheit stets schweigt – entscheidet dann nicht immer eine Minderheit? Wenn der Volkskörper wieder Durchfall bekommt, wohin dann mit dem braunen Haufen? Und was zur Hölle sind „Überhangmandate“?
Wir regen uns auf wie selten, wollen alles wissen und sind dann stets dagegen. Wollen und können wir überhaupt Demokratie? Und ist sie alternativlos?

www.von-rosenberg-lipinsky.de

Bus+Bahn
606, 607, 631, 532, E, N6
Parken
keine
Barrierefreiheit
Unser Theater ist barrierefrei zugänglich. Wir haben einen Plattformlift im Foyer, um damit unseren Theatersaal zu erreichen.
Gastronomie
Speisen und Getränke