Pantheon Lounge
Susanne Kessel lädt ein: - Beethoven Piano Club
Ein Klavierabend - viele PianistInnen
Di, 28. Feb. 19:00 Uhr
Noch nicht verfügbar.

Siegburger Str. 42
53229 Bonn
0228 212521

Konzert
Hauptprogramm: Nina Gurol, Klavier Franz Schubert – Klaviersonate a-Moll D 784
York Höller (*1944) – Piano Sonata No. 3 (2010/11)
Ludwig van Beethoven – Bagatelle op. 126 Nr. 1
Emilie Mayer – Sonate in d-Moll, 3. Satz: Andante Cantabile Anschließ
Susanne Kessel lädt ein:
Das pianistische Get-together im Bonner Pantheon



Gleich mehrere herausragende Pianistinnen und Pianisten aus Klassik, Neuer Musik, Jazz u.v.a. spielen einen gemeinsamen Klavierabend in persönlicher Club-Atmosphäre. Mit ihrer solistischen Werkauswahl, ihren Interpretationen und ihren inhaltlichen Reaktionen auf einander lassen sie einzigartige und unwiederholbare Klavierabende entstehen.

In sehr persönlicher Club-Atmosphäre wird das Publikum Zeuge, wie sich in dieser musikalischen Unterhaltung aus Hingabe, pianistischer Originalität und dem künstlerischen Freigeist außergewöhnlicher Musikerpersönlichkeiten einmalige Resonanzen entwickeln.
Neben den PianistInnen bereichern Vorträge von Gästen aus Musikwissenschaft, Klavierbau u.a. die Konzertabende.

Im Ticketpreis inbegriffen ist ein kleiner Imbiß.

Sollten es die Umstände (z.B. Corona) erfordern, ist ein Wechsel in den großen Saal des Pantheon möglich.

Das Konzert ist bestuhlt.

Veranstalterin: Susanne Kessel

Mit freundlicher Unterstützung von Prodialog Communications GmbH & Co.KG Bonn

Eine Kooperation mit den "Bürgern für Beethoven"

Das Konzert wird gespielt auf einem Flügel des Klavierhaus Klavins, Bonn
www.beethoven-piano-club.com

Bus+Bahn
Busse: Linien 529, 603, 608, 609 / Nachtbuslinie: N4 (Weitere Bus- und Straßenbahnlinien ab Bahnhof Bonn-Beuel (5 Fußminuten vom Pantheon)
Barrierefreiheit
Barrierefreier ebenerdiger Zugang ins neue Pantheon! (Behindertentoilette vor Ort im Eingangsfoyer nahe dem Theatersaal !). Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie uns Ihr kommen mit Rollstuhl vorher melden, damit wir für die Plätze im Saal entsprechend vorbereitet sind. Von der Bushaltestelle "Pantheon Beuel" bis zum Pantheon-Eingang sind es 200m ebenerdig.
Gastronomie
nur Getränke (Personen: 95)