Theater im Ballsaal
Cotton Club
Performance von fringe ensemble Bonn und Collectif Qu'on Sonne & Voix-ailes Ouagadougou
So, 05. Feb. 18:00 Uhr
Noch nicht verfügbar.

Frongasse 9
53121 Bonn
0228 797901

Performance
Schon Mitglied im Club? - Das fringe ensemble lädt mit seinem burkinisch-deutschen Ensemble zu einem Abend im Theater wie im Club ein. Ein Abend, der bewegt, der aufrührt, der unterhält!
SCHON MITGLIED IM CLUB? - Das fringe ensemble lädt mit seinem burkinisch-deutschen Ensemble zu einem Abend im Theater wie im Club ein. Ein Abend, der bewegt, der aufrührt, der unterhält!



Der legendäre New Yorker Cotton Club entwickelte sich in den 1920er und 1930er Jahren zu einem Treffpunkt der weißen High Society und zu einem der wichtigsten Hot-Spots des afroamerikanischen Jazz. Was hat dieser berühmte Musik-Club im New Yorker Stadtteil Harlem mit der heutigen Lebenssituation vieler Menschen in Westafrika gemein? Und was haben wir hier in Europa damit zu tun?

Vor drei Jahren beschäftigte sich das fringe ensemble mit seinen befreundeten Künstler*innen aus Burkina Faso mit dem glänzenden Gold, nun widmen sie sich dem so genannten „weißen Gold“. Das Ensemble spinnt und webt aus Songs, aus aktuellem dokumentarischem und literarischen Material eine Performance, die vom Dazugehören oder eben Nicht-Dazugehören, vom Überleben und von Bereicherungen erzählt. Es geht um Baumwolle, aber es geht auch um ein Verständnis davon, wie wir den Planeten miteinander teilen wollen.
Autor / Komponist: fringe ensemble
Regisseur: Frank Heuel
Altersempfehlung: ab 15 Jahren

Bus+Bahn
Bushaltestelle: Frongasse / Linien: 606, 607, 631, 632, E, N6
Bushaltestelle: Brahmsstraße / Linien: 606, 607, 631, 632, E, N2, N6
Bushaltestelle: Auf dem Hügel / Linien: 608, 609, 610, 611, 631, 632, 800, 845, E, N6, N9, SB69
Barrierefreiheit
Der Theatersaal ist barrierefrei, die Toiletten sind leider nicht barrierefrei.
Gastronomie
nur Getränke