theaterimballsaal
I LIKE TO THINK OF HARRIET TUBMAN
So, 08. Dez. 20:00 Uhr
Karten verfügbar

Frongasse 9
53121 Bonn
0228 797901

Konzert
Christian Wolff: I like to think of Harriet Tubman
für eine Sprecherin und drei Instrumente

Christian Wolff: Exercise 15 für variable Besetzung



Christian Wolff, Sohn des deutschen Verlegers Kurt Wolff, bei dem u.a. Franz Kafka und Georg Trakl publizierten, wurde auf der Flucht vor den Nazis 1934 in Nizza geboren. In den USA studierte er Klavier bei Grete Sultan und wurde durch sie mit John Cage bekannt. Als mit Abstand jüngster Komponist zählte er in den 1950er-Jahren zur experimentellen Musik Szene in New York rund um John Cage, Morton Feldman und Earle Brown. Seine Musik geht ganz eigene Wege des Unbestimmten, nicht Vorhersehbaren.

Bus+Bahn
Barrierefreiheit
Der Theatersaal ist barrierefrei, die Toiletten sind leider nicht barrierefrei.
Gastronomie
nur Getränke