Pantheon Theater
Beethoven Fest Bonn 2024: Stimming & NDR Vokalensemble: The Wild Duck
NDR Vokalensemble · Stimming (Elektronik) · Klaas Stok (Dirigent)
Di, 19. Sep. 19:30 Uhr
Nicht über Kulturticket buchbar

Siegburger Str. 42
53229 Bonn
0228 212521

Festival
Chorklang verbindet sich mit elektronischen Sounds: ein Klangerlebnis, das unter die Haut geht.

Mitwirkende:
NDR Vokalensemble
Stimming Elektronik
Klaas Stok Dirigent



Programm:
Vokalwerke rund um das Thema »Erbarmen« von Renaissance bis Beethoven. Elektronische Sounds und Live-Bearbeitung durch Stimming

Chor trifft Electronica: Im Zentrum des Konzerts steht der Ruf nach Erbarmen für eine Welt in Not, wie er in Vokalmusik von Jan Pieterszoon Sweelinck, Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Leoš Janáček (dessen Chorlied »Kačena divoká«, »Die Wildente«, den Titel der Produktion inspirierte) und Einojuhani Rautavaara erklingt. Der Ausgangspunkt für NDR Vokalensemble und Beethovenfest-Fellow Stimming ist das »Kyrie eleison« aus Beethovens »Missa solemnis«, die in diesem Jahr 200 Jahre Uraufführung feiert. Stimming reichert den Gesang des Chors behutsam mit elektronischen Klängen an. Gemeinsam entsteht eine reiche Farbpalette – von kontemplativ bis technoid.
www.beethovenfest.de


Tickets:
35,- Normalpreis
17,50 Ermäßigter Preis

Bus+Bahn
Busse: Linien 529, 603, 608, 609 / Nachtbuslinie: N4
Weitere Bus- und Straßenbahnlinien ab Bahnhof Bonn-Beuel (5 Fußminuten vom Pantheon)
Barrierefreiheit
Barrierefreier ebenerdiger Zugang ins neue Pantheon! (Behindertentoilette vor Ort im Eingangsfoyer nahe dem Theatersaal !). Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie uns Ihr kommen mit Rollstuhl vorher melden, damit wir für die Plätze im Saal entsprechend vorbereitet sind. Von der Bushaltestelle "Pantheon Beuel" bis zum Pantheon-Eingang sind es 200m ebenerdig.
Gastronomie
Snacks und Getränke