Pantheon Theater
Florian Schroeder wählt Peer Steinbrück - Rückblick auf ein weiteres Jahr im Ausnahmezustand
WDR Satire Show Spezial
So, 17. Dez. 11:00 Uhr
ausverkauft

Siegburger Str. 42
53229 Bonn
0228 212521

Kabarett
Sendezeiten: WDR Fernsehen, Freitag, 22. Dezember 2023, 23.30 – 0.30 Uhr 
WDR 5, Samstag, 30. Dezember 2023, 15.04 – 17.00 Uhr




Nach wie vor Krieg im Osten Europas, Erdbeben in Asien und Nordafrika, seit Jahrzehnten die schlimmsten Gewalt-Exzesse im Nahen Osten, Hitze überall und nicht nur beim Streit um künftiges Heizen, in den USA mehrere Gerichtsprozesse und auf der Anklagebank der ehemalige US-Präsident, in Deutschland Landtagswahlen und danach am äußersten rechten Rand Jubel über Wahlerfolge und Vorfreude auf weiteren Stimmenzuwachs in naher Zukunft, in Berlin nach wie vor ein „Scholzomat“ und ein immer wieder ins Stottern geratender Regierungsapparat: Es geht erneut ein Jahr zur Neige, das allen Regierenden oder irgendwie Verantwortung Tragenden viel abverlangte.
Genügend Gesprächsstoff für den politischen Satiriker Florian Schroeder und den satirischen Politiker und Beinahe-Kanzler Peer Steinbrück, inzwischen vielleicht der klügste Elder Statesman der Republik – auf jeden Fall der unterhaltsamste.
Zwei unterschiedlich alte, weiße Männer also begeben sich gedanklich auf Weltreise, stellen sich viele ganz große Fragen und geben sich etliche vorläufige Antworten. Dabei schauen sie nicht nur kritisch auf politisches Spitzenpersonal, sondern nehmen auch die Bürgerinnen und Bürger in die Pflicht, die hierzulande durch ihre Wahlentscheidungen sowie ihr Tun und Lassen Gegenwart und Zukunft mit gestalten können.
Klingt anstrengend? Keine Sorge! Wenn Schroeder und Steinbrück einmal in Fahrt sind, holen sie mühelos das Tiefe an die Oberfläche, liefern sie sich ein Wortgefecht voller Geistesblitze, ist ein Pointen-Feuerwerk garantiert.
Dieser Rückblick auf ein weiteres Jahr im Ausnahmezustand findet am dritten Advent in einer Matinee des Bonner Pantheon Theaters statt. Hörfunk und Fernsehen senden Ausschnitte.

Bus+Bahn
Busse: Linien 529, 603, 608, 609 / Nachtbuslinie: N4
Weitere Bus- und Straßenbahnlinien ab Bahnhof Bonn-Beuel (5 Fußminuten vom Pantheon)
Barrierefreiheit
Barrierefreier ebenerdiger Zugang ins neue Pantheon! (Behindertentoilette vor Ort im Eingangsfoyer nahe dem Theatersaal !). Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie uns Ihr kommen mit Rollstuhl vorher melden, damit wir für die Plätze im Saal entsprechend vorbereitet sind. Von der Bushaltestelle "Pantheon Beuel" bis zum Pantheon-Eingang sind es 200m ebenerdig.
Gastronomie
Snacks und Getränke