Pantheon Theater
Caris Hermes · Jugend Jazz Orchester Bonn · Götz Alsmann
WDR Jazzpreis 2024 zu Gast beim Jazzfest Bonn
Do, 14. Mär. 19:00 Uhr
Noch nicht verfügbar.

Siegburger Str. 42
53229 Bonn
0228 212521

Musik (nicht nur Musical)




Der WDR Jazzpreis 2024 geht an Caris Hermes und an das Jugend Jazz Orchester Bonn. Das Jazzfest Bonn ist Gastgeber der Preisverleihung am 14. März 2024 im Pantheon, bei der die Preisträgerin ihre Musik in einer exklusiven Produktion mit der WDR Big Band präsentiert. Als Moderator führt Götz Alsmann durch den Abend.

Die Preisträgerinnen und Preisträger des WDR Jazzpreis 2024 stehen fest: Ausgezeichnet wird die 1991 in Lippstadt geborene Bassistin Caris Hermes. Hermes überzeugte die aus Partnern der WDR Jazzpreis Produktion 2024, der WDR 3 Jazzredaktion und der WDR Big Band bestehende Jury durch ihre stilistische Unvoreingenommenheit, rhythmische Beweglichkeit sowie die Freude am Zusammenspiel. Der WDR Jazzpreis für Caris Hermes ist mit 10.000 Euro dotiert und verbunden mit einer Produktion mit der WDR Big Band.

Der Nachwuchspreis des WDR Jazzpreis geht an das Jugend Jazz Orchester Bonn unter der Leitung von Thomas Kimmerle und Thomas Heck. Das Jugend Jazz Orchester Bonn ( wird sein Preisträgerkonzert am 14. März im Bonner Pantheon spielen. Der WDR richtet damit wieder einen Fokus auf die unermüdliche Nachwuchsarbeit im Bereich Jazz.

Die Verleihung des WDR Jazzpreis findet am 14. März 2024, um 19 Uhr, im Pantheon statt. Die WDR Big Band tritt im Rahmen des Preisträgerkonzerts auf und Moderator Götz Alsmann führt durch den Abend. Anschließend gehen die WDR Big Band und WDR Jazzpreisträgerin Caris Hermes mit Sängerin Maika Küster gemeinsam auf NRW-Tour, mit Konzerten in Düren, Wuppertal und Duisburg. Partner des WDR Jazzpreis 2024 sind das Jazzfest Bonn, Jazz We Can Düren, Mercato Jazz und INSEL | Kultur im ADA, Wuppertal.



Das Jazzfest Bonn ist eine gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung des zeitgenössischen kreativen Jazz. Das Festival präsentiert Weltklasse-Künstler*innen und nationale Stars in Doppelkonzerten mit jungen Nachwuchsmusiker*innen und regionalen Jazz-Größen. Aktuelle Informationen sind zu finden unter:
www.jazzfest-bonn.de

Bus+Bahn
Busse: Linien 529, 603, 608, 609 / Nachtbuslinie: N4
Weitere Bus- und Straßenbahnlinien ab Bahnhof Bonn-Beuel (5 Fußminuten vom Pantheon)
Barrierefreiheit
Barrierefreier ebenerdiger Zugang ins neue Pantheon! (Behindertentoilette vor Ort im Eingangsfoyer nahe dem Theatersaal !). Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie uns Ihr kommen mit Rollstuhl vorher melden, damit wir für die Plätze im Saal entsprechend vorbereitet sind. Von der Bushaltestelle "Pantheon Beuel" bis zum Pantheon-Eingang sind es 200m ebenerdig.
Gastronomie
Snacks und Getränke