Brotfabrik Theatersaal
Bonn University Shakespeare Company - Romeo & Juliet
in englischer Sprache
Mi, 11. Dez. 20:00 Uhr
Restkarten

Kreuzstraße 16
53225 Bonn
0228 43 36 80 70

Schauspiel




“What’s in a name? That which we call a rose by any other name would smell as sweet.”

Ehemalige geschäftliche und freundschaftliche Beziehungen sind an Verrat, Stolz und Verbitterung zerschellt. Aktuell bemühen sich die Capulets ihre neureiche Stellung in der Manhattaner Upperclass mit einer vielversprechenden Vermählung zwischen ihrer Tochter Juliet und dem aal-glatten Politjüngling Paris zu sichern.
Parallel sorgen sich die etablierten Monarchen der Stadt, die Montagues, um ihren Nachwuchs Romeo, der sich von einer oberflächlichen Schwärmerei zur nächsten hangelt. Dabei ist er immer auf der Suche nach etwas, dass seinem Dasein Sinn verleiht. Als zwischen Romeo und Juliet das erste Mal die Funken fliegen, ist es so natürlich, als hätte es für beide nie etwas Anderes gegeben.
Doch die Gesellschaft die die beiden umgibt hat kein Herz für echte Gefühle, die eine alte Fehde überwinden könnten. Dieser gesellschaftlichen Schicht ist die Empfindsamkeit auf dem Weg zu obszönem Reichtum abhandengekommen. So stellt sich für alle Liebespaare im Stück früher oder später die Frage: Wenn du das gefunden hast, für das es sich zu leben lohnt – was tust du, wenn du dafür sterben müsstest?
Autor / Komponist: William Shakespeare

Bus+Bahn
Barrierefreiheit
Gastronomie
keine Gastronomie