Pantheon Theater
Timothy Trust & Diamond - Zauberkunst Reloaded
So, 07. Apr. 19:00 Uhr
Restkarten

Siegburger Str. 42
53229 Bonn
0228 212521

Varieté
„Zauberkunst RELOADED“ ist eine Zaubershow wie keine andere. Innerhalb von 90 Minuten (zzgl. Pause) werden die Zuschauerinnen und Zuschauer in eine Welt entführt, in der Spaß und Überraschung garantiert sind. Nach zwei Jahren Entwicklung mit über 1200 Shows im „Europapark“, Deutschlands größtem Freizeitpark, ist die Show nun in einer XXL Version auch außerhalb des Europapark zu bewundern.




Die Handlung ist folgende: Geisterjäger Dima Helfenstein ist auf der Jagd nach einem Geist, den er mit Hilfe des Publikums im Theater findet. Doch Dima ist verblüfft: Der Geist ist eine Frau... sie stammt aus dem 16.Jahrhundert und heißt Shakespeare! Damit hatte er nicht gerechnet. Dima will Shakespeare so schnell wie möglich zurücksenden, da sich ein Riss im Raum-Zeit-Kontinuum auftut. Shakespeare dagegen will absolut nicht zurück. Aus diesem Konflikt ergeben sich lustige Verwirrungen und immer wieder spektakuläre Zaubertricks, die Timothy Trust & Diamond in ihrer langjährigen Karriere als Zauberduo entwickelt haben.

Mit ihrer Zauberkunst sind Timothy Trust & Diamond in den vergangenen Jahren mehrfach Deutscher Meister der Zauberkunst und Vizeweltmeister der Zauberkunst geworden (2007 FISM Stockholm: Kategorie Mental Magic).

Timothy Trust wurde 1971 in Berlin geboren und ist seither weltweit unterwegs. Von 1992 bis 2007 zauberte er im Team mit den Kollegen Martin Sierp und Sascha Grammel.

Diamond Diaz zaubert bereits seit ihrem zehnten Lebensjahr. Sie gewann unter anderem in jungen Jahren die „Hans Klok Trophy“.

Timothy Trust & Diamond sind ständige Gäste in den Varietés Deutschlands und sind seit 2023 mit ihrer Show „Multiversum" in den GOP Theatern in Deutschland unterwegs.
Wird am Ende alles gut? Und wenn ja, welche Rolle spielt dabei das Publikum? Seien Sie gespannt auf eine magische, rasante Reise durch Zeit und Raum.
www.timothytrust.de/

Bus+Bahn
Busse: Linien 529, 603, 608, 609 / Nachtbuslinie: N4
Weitere Bus- und Straßenbahnlinien ab Bahnhof Bonn-Beuel (5 Fußminuten vom Pantheon)
Barrierefreiheit
Barrierefreier ebenerdiger Zugang ins neue Pantheon! (Behindertentoilette vor Ort im Eingangsfoyer nahe dem Theatersaal !). Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie uns Ihr kommen mit Rollstuhl vorher melden, damit wir für die Plätze im Saal entsprechend vorbereitet sind. Von der Bushaltestelle "Pantheon Beuel" bis zum Pantheon-Eingang sind es 200m ebenerdig.
Gastronomie
Snacks und Getränke