Pantheon Theater
JazzFest Bonn 2024: Olga Reznichenko Trio · LiV Warfield
Doppelkonzert
Di, 30. Apr. 19:00 Uhr
Noch nicht verfügbar.

Siegburger Str. 42
53229 Bonn
0228 212521

Konzert
Das letzte von 3 fantastischen Doppelkonzerten des JazzFest Bonn 2024 im Pantheon:
Musik voller komplexer Harmonik und minimalistischer Schönheit von Olga Reznichenko - einem Rising Star der europäischen Szene.
LiV Warfield zelebriert Alternative Soul mit einer ordentlichen Portion Rock ‘n’ Roll!
www.jazzfest-bonn.de/



Olga Reznichenko Trio

Die Pianistin Olga Reznichenko ist eine der Neuentdeckungen beim Jazzfest Bonn. Ausgebildet in Rostow am Don sowie bei Richie Beirach und Michael Wollny in Leipzig, erobert sie derzeit die europäische Szene im Sturm. Mit intuitivem, vor Energie strotzenden Spiel lotet sie lustvoll die Extreme aus, von zerstörerischer Impulsivität bis zu friedvoller Introspektion. In ihrem 2023 für den Deutschen Jazzpreis nominierten Trio verbindet Reznichenko komplexe harmonische und rhythmische Strukturen mit minimalistischen Texturen und zugänglichen Melodien. Ein avancierter Mix aus Powerplay und Popsong, aus russischer Spätromantik, hymnischen Flächen und hypnotischen Patterns – verbunden durch die Klammer des modernen Jazz-Idioms.

Besetzung:
Olga Reznichenko – Piano
Lorenz Heigenhuber – Bass
Maximilian Stadtfeld – Schlagzeug
www.olgareznichenko.com/


LiV Warfield

Im Sommer 2023 brachte sie als Frontfrau der Prince Experience mit der WDR Big Band das Jazzfest-Bonn-Publikum an den Rand der Ekstase. Jetzt kommt LiV Warfield erneut, um mit ihrem aktuellen Album The Edge das Pantheon zu rocken. Als Solokünstlerin begeistert die ehemalige Sängerin von Prince & The New Power Generation mit einer energetischen Bühnenperformance und ihrer kraftstrotzenden Soul-Stimme. Von präzise bis zurückgelehnt-entspannt bringt sie mit ihren Songs den Funk nach Hause. Mit treibenden Rhythmen und druckvollen Gitarrenriffs erweitert sie ihren Sound in Richtung Rock und Alternative. Musik so intensiv wie ein Leben am Rande des Abgrundes.

Besetzung:
LiV Warfield – Vocals
Ryan Waters – Gitarre, Background Vocals
Jay McK – Bass, Background Vocals
Redd – Keyboards, Background Vocals
Marlon Patton – Schlagzeug, Background Vocals
livwarfieldofficial.com/

Bus+Bahn
Busse: Linien 529, 603, 608, 609 / Nachtbuslinie: N4
Weitere Bus- und Straßenbahnlinien ab Bahnhof Bonn-Beuel (5 Fußminuten vom Pantheon)
Barrierefreiheit
Barrierefreier ebenerdiger Zugang ins neue Pantheon! (Behindertentoilette vor Ort im Eingangsfoyer nahe dem Theatersaal !). Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie uns Ihr kommen mit Rollstuhl vorher melden, damit wir für die Plätze im Saal entsprechend vorbereitet sind. Von der Bushaltestelle "Pantheon Beuel" bis zum Pantheon-Eingang sind es 200m ebenerdig.
Gastronomie
Snacks und Getränke