Brotfabrik Theatersaal
Clara Clasen & Get Jealous & Colorwave
Fr, 20. Dez. 20:00 Uhr
Karten verfügbar

Kreuzstraße 16
53225 Bonn
0228 43 36 80 70

Konzert




Clara Clasen ist die Gründerin einer kleinen, aber energischen Acoustic-Rock-Manufaktur mit Sitz in Bonn. Ihre Arbeit zeichnet sich durch ihren effektvoll variablen Gesang und ihre starke Stimme sowie durch ihr spannungsvolles Songwriting aus, das mit Einflüssen aus Blues, Punk und Pop spielt. Meist ist sie mit ihrer Westerngitarre anzutreffen, wagt sich zuweilen aber auch an die Ukulele oder ans Klavier. 2018 erblickte ihr erstes Studioalbum im Band-Arrangement das Licht der Welt.

Was, wenn deine Small Talk Skills so beschissen sind, dass jedes Gespräch direkt in einer Genderdiskussion endet? Schreib Songs darüber, gründe ’ne Band und spiel vor einem Publikum, das in dem Moment sowieso nicht antworten kann. Genau wie Lotta, die Frontbitch der vierköpfigen Garagepunk/ Riotgrrrl Band Get Jealous. Außerdem geht’s um blinde Katzen, Kannibalismus, Vergewaltigung und … wait for it ... Eifersucht. Get Jealous’ kurze, energiegeladene Songs klingen wie die jugendlichen Anfangsjahre von The Regrettes und die rauen Sachen von Bleached.

Sie lassen sich nur schwer einordnen, haben aber doch einen unverwechselbaren, charakteristischen Sound: Colorwave. Die in London lebenden und aus Deutschland stammenden Musiker, Sängerin Eva-Gina Berkel und die Gitarristen Florian Brügge und Jan Kuhn, haben viel Live-Erfahrung. Von kleinen Clubs bis zu großen Festivals, sie haben schon überall gespielt und bei ausgiebigen Touren durch die deutschen, niederländischen und britischen Undergroundszenen ihren unverkennbaren Stil entwickelt.

Bus+Bahn
Barrierefreiheit
Gastronomie
keine Gastronomie