Euro Theater Central
kultick /// Euro Theater Central
Kultur für 3 Euro mit dem AStA-Kulturticket
Fr, 03. Mai. 19:00 Uhr
Noch nicht verfügbar.

Budapester Str. 19
53111 Bonn



Kultur für 3 Euro mit dem AStA-Kulturticket
Ein Event für BONNER STUDIERENDE:
Wir laden alle Bonner Studis dazu ein, gemeinsam mit uns die vielfältige Bonner Kulturlandschaft zu erkunden und neu zu entdecken. Mit dem AStA-Kulturticket besuchen wir zusammen ausgewählte Kulturveranstaltungen und erhalten exklusive Einblicke in die Kulturszene Bonns und die einzelnen Institutionen.

Anmeldungen per Instagram @kulturreferatbonn (Link unter "Normalpreis Ticket") oder per Mail an kulturticket@asta.uni-bonn.de. Wir freuen uns auf Euch!



Die Schauspieler Jonathan Dorando und Richard Hucke zeigen eine neue und innovative Art der Improvisation: Politische Texte verschiedener Couleur, vom Grundgesetz bis Marx, werden zunächst im Original vorgetragen, danach mittels künstlicher Intelligenz verändert. Das Publikum nimmt dabei eine wichtige Rolle ein - per Losverfahren ausgewählte Zuschauer:innen steuern Schlagworte und Themen bei, die mithilfe von Chat GPT in den Originaltext eingebunden werden. Die bis dato noch unbekannten Ergebnisse, die wahrscheinlich amüsant, womöglich verstörend, aber mit Sicherheit überraschend und spannend sein werden, lesen die beiden Schauspieler anschließend vom Blatt.

Das Euro Theater Central ist umgezogen und bietet auch in der neuen Spielstätte weiterhin viel Theater für wenige Zuschauer in einem denkmalgeschützten Haus, das sich derzeit noch im Umbau befindet. Aufgrund der umfangreichen Renovierungsarbeiten findet der Spielbetrieb derzeit nur sehr eingeschränkt statt. Daher lädt uns das Euro Theater Central zu einem exklusiven Einblick in die Proben für die Theaternacht ein. Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit zum Gespräch und für alle, die mögen eine exklusive Führung durch das Gebäude.
Autor / Komponist: AStA-Kulturreferat der Uni Bonn
Regisseur: Euro Theater Central

Bus+Bahn
Barrierefreiheit
Gastronomie
keine Gastronomie