Contra-Kreis-Theater
Trennung für Feiglinge
Mi, 17. Apr. 19:30 Uhr
Karten verfügbar

Am Hof 3-5
53113 Bonn
0228 632307


Eine temporeiche Komödie mit schnellen Dialogen, bissigem Humor und einem sicheren Gespür für Timing und Situationskomik.



Paul und Sophie sind erst vor kurzem in eine gemeinsame Wohnung gezogen. Es läuft gut, denkt sie. Paul hingegen ist seit Neuestem von seiner reizenden Freundin bis aufs Blut genervt, die Trennung scheint ihm der einzige mögliche Ausweg zu sein. Da ihm der nötige Mut dazu fehlt, muss sein bester Freund Martin als Trennungsgrund herhalten. Er soll einziehen und sich so drastisch breit machen, bis Sophie Paul vor die Wahl stellen wird: „Entweder er geht oder ich.“
So beginnt eine Ménage-à-trois der besonderen Art, die einige überraschende Wendungen nach sich zieht. Denn wer hätte gedacht, dass Sophie ihren Ehrgeiz daransetzt, Martin, von dem sie glaubt, er habe soeben seine Mutter verloren, zu therapieren? Unweigerlich kommen sich die beiden näher.
Regisseur: Clément Michel

Bus+Bahn
Barrierefreiheit
Gastronomie
nur Getränke