Contra-Kreis-Theater
Der erste letzte Tag
Di, 18. Jun. 19:30 Uhr
Karten verfügbar

Am Hof 3-5
53113 Bonn
0228 632307

Schauspiel
Was geschieht, wenn zwei Menschen einen Tag verbringen, als wäre es ihr Letzter?
Ein Roadtrip voller Dramatik, Komik und unvorhersehbarer Abzweigungen - mit zwei skurrilen, ans Herz gehenden Hauptfiguren, die unterschiedlicher nicht sein könnten.



Livius Reimer macht sich auf den Weg von München nach Berlin, um seine Ehe zu retten. Als sein Flug gestrichen wird, muss er sich den einzig noch verfügbaren Mietwagen mit einer jungen Frau teilen, um die er sonst einen großen Bogen gemacht hätte. Zu schräg, zu laut, zu ungewöhnlich - mit ihrer unkonventionellen Sicht auf die Welt überfordert Lea ihn von der ersten Sekunde an. Bereits kurz nach der Abfahrt lässt Livius sich auf ein ungewöhnliches Gedankenexperiment von Lea ein – und weiß nicht, dass damit nicht nur der Roadtrip einen völlig neuen Verlauf nimmt, sondern sein ganzes Leben!
Deutschlands bekanntester Krimi-Autor hat seine erste Komödie geschrieben. Und sie wurde prompt zu einem der meistverkauften Bücher des Jahres 2021.
Autor / Komponist: Schauspiel von Lajos Wenzel - nach dem Roman von Erfolgsautor Sebastian Fitzek
Regisseur: Andreas Lachnit

Bus+Bahn
Barrierefreiheit
Gastronomie
nur Getränke