Kleines Theater Bad Godesberg
Brecht: Die Ausnahme und die Regel – inszenierte Lesung
Do, 04. Apr. 19:30 Uhr
Karten verfügbar

Koblenzer Str. 78,
53177 Bonn
0228 362839








Brechts Text ist so aktuell als wäre er gestern geschrieben –
in beeindruckend treffsicherer Sprache und mit zeitlosem Humor.
Eine Geschichte, die nichts an Gültigkeit und ein Krimi, der nichts an
Spannung verloren hat.
Im Rennen um einen Geschäfts-abschluss kommt es zum tödlichen
Showdown zwischen dem Kaufmann Karl Langmann und seinem Angestellten.
Im darauffolgenden Prozess keimt Hoffnung auf Gerechtigkeit auf – aber
wie wird der Richter entscheiden, nach welchen Regeln wird er urteilen,
wie wird er sie auslegen?
Und welchen Weg wird unsere Gesellschaft gehen, nach welchen
Werten werden sich die Menschen in Zukunft richten? Miteinander oder
Gegeneinander, was wird die Regel, was die Ausnahme sein?

DARSTELLER Jutta Dolle, Axel Pape
REGIE Axel Pape
BÜHNE Kuschti Wähner
KOSTÜM Evelyn Dalibor
VIDEO Henning Groß
MUSIK Axel Pape
GRAFIKDESIGN Mario Wengler
FOTOS Björn Kommerell, Philipp Wente
PRODUKTION axel pape gastspiele | ap_g
VERLAG Suhrkamp Verlag
KOOPERATION kleines theater Bad Godesberg
KONTAKT gastspiele@axelpape.de
Autor / Komponist: Brecht

Bus+Bahn
611, 612, 613, 614, 856, 857, E, N7, N10
Barrierefreiheit
Leider sind wir in diesem denkmalgeschützten Haus nicht barrierefrei!
Gastronomie
nur Getränke (Personen: 80)