Theater im Ballsaal
ATLAS / STUDIES
Fr, 26. Apr. 20:00 Uhr
Karten verfügbar

Frongasse 9
53121 Bonn
0228 797901

Tanztheater
Die ATLAS / STUDIES zeigen Ergebnisse eines rigorosen und erfinderischen Improvisationsprozesses, der in der Lage ist, die Karten der Moderne neu zu mischen.



Was erzählen Körper über unsere Zeit und wie? Dieser Frage ging die französisch-amerikanische Choreografin Michèle Murray vor einigen Jahren nach und schuf die Atlas / Studies – eine Serie kurzer Stücke, vergleichbar mit Skizzen aus der bildenden Kunst oder Musik. Ohne Anfang oder Ende erzeugen sie Momentaufnahmen des menschlichen Körpers und bewegen sich zwischen Narration, Abstraktion und Figuration. Mit großem Erfindungsreichtum und spielerischer Intelligenz präsentieren sie Bewegungsmaterialien, die aus unserem gemeinsamen kulturellen „Bilderfundus“ schöpfen, und lassen bemerkenswert prägnant Stimmungen, Energien oder Assoziationen zu Handlungen und Geschichten entstehen. Jede Studie zeichnet dabei ein komplett neues Muster aus Konstellationen, Beziehungen und emotionalen Grundeinstellungen und liefert Anhaltspunkte dafür, wie wir uns mit der Welt verbinden.

Eine Veranstaltung im Rahmen des Festivals INTO THE FIELDS
https://www.tanz-in-bonn.de/programm/atlas-studies/

Choreografie, Konzept: Michèle Murray
Künstlerische Zusammenarbeit: Maya Brosch
Performer:innen: Alexandre Bachelard, Léo Gras, Marie Leca, Vivien Kovarbasic, Manuel Molino, Jonathan Sanchez, Léa Vinette
Musik: Bernard Parmegiani, Gerome Nox, David Tudor, Benjamin Gibert
Regisseur: Michèle Murray

Bus+Bahn
Bushaltestelle: Frongasse / Linien: 606, 607, 631, 632, E, N6
Bushaltestelle: Brahmsstraße / Linien: 606, 607, 631, 632, E, N2, N6
Bushaltestelle: Auf dem Hügel / Linien: 608, 609, 610, 611, 631, 632, 800, 845, E, N6, N9, SB69
Barrierefreiheit
Der Theatersaal ist barrierefrei, die Toiletten sind leider nicht barrierefrei.
Gastronomie
nur Getränke