Pantheon Theater
Tahnee - Preview: Blütezeit
Prix Pantheon Jurypreisträgerin 2018
So, 22. Sep. 20:00 Uhr
Noch nicht verfügbar.

Siegburger Str. 42
53229 Bonn
0228 212521

Comedy




Hinweis: Eine Warteliste für Restkarten liegt am Veranstaltungsabend ab 18:30 Uhr beim Theatereinlass aus.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Es ist Blütezeit.Tahnee geht mit ihrem dritten und zugleich persönlichsten Programm auf große Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Während sich die Welt immer mehr entfremdet, hat Tahnee zu sich gefunden und bietet in absoluter Höchstform dem Wahnsinn die Stirn. Mit jeder Menge neuer Parodien, bahnbrechenden Stand-Ups und mitreißenden Musiknummern präsentiert sich in Blütezeit die beste Tahnee aller Zeiten:

emotional, satirisch, relevant und dabei immer noch verdammt albern.

Tourveranstalter: SRM Live

Wer das ultimative Comedy-Live-Erlebnis sucht, wird bei Tahnee garantiert fündig. Diese Ausnahmekünstlerin muss man gesehen haben, denn Tahnee bietet den absoluten Mix aus Stand Up, Parodie und Musik, anspruchsvoll bis albern, vereint in einer Show. Für ihre Fans ist Tahnee seit über 10 Jahren die unangefochtene Nummer Eins in Sachen Parodie und das stellt sie in unzähligen Fernsehauftritten und eigenen Formaten immer wieder in Perfektion unter Beweis. Von Stefan Raab über Heidi Klum und von Ruth Moschner bis Claudia Obert – kein(e) Promi ist vor ihren Parodien sicher.


Tahnee, Jahrgang 1992, wird in Heinsberg Richtung Hollywood (und nicht Richtung Aachen!) geboren. Damals kann keiner ahnen, dass dieses Mädchen mit dem ausgewöhnlichen Namen irgendwann mal mit ihrer Vielseitigkeit die deutsche Comedylandschaft aufmischen wird.

Alles beginnt im Jahr 2011 mit Tahnees Teilnahme am ersten „RTL-Comedy-Grand-Prix“, wo sich die 19-Jährige zum ersten Mal einem großen Publikum präsentiert und ihren Einstieg in die TV-Branche ebnet. Von nun an geht es Schlag auf Schlag und es folgen unzählige Produktionen, die Tahnee das Prädikat als „Chamäleon der deutschsprachigen Comedy“ einbringen.
Von Auftritten bei Stefan Raabs „TV Total“, „Verstehen Sie Spaß?“, über „Die Anstalt“ oder „Nuhr im Ersten“ – Tahnee versteht es ihr Können breit zu fächern.

Von 2016 bis 2018 moderiert Tahnee die WDR-Kultshow „NightWash“ und geht mit ihrem ersten Soloprogramm „#geschicktzerfickt“ bis Juni 2019 auf Tour. Im Herbst 2019 startet die Komikerin ihr zweites Soloprogramm: „VULVARINE“. Im selben Jahr moderiert sie die „1LIVE Comedynacht XXL“ in der Kölner Lanxess Arena.

Dass Tahnee gekonnt Comedy mit Haltung verbindet, bringt ihr 2018 den renommierten Kleinkunstpreis „Prix Pantheon“, sowie 2020 den „Bayerischen Kabarettpreis“ ein.

2020 parodiert Tahnee gewohnt brillant acht Persönlichkeiten in „Binge Reloaded“ auf Amazon PRIME. 2021 veröffentlicht sie exklusiv für die ARD Mediathek acht Folgen ihres eigenen Formats „TAHNEE.7“. Ab Oktober 2021 ist Tahnee bei „LOL - Last One Laughing“ auf Amazon PRIME zu sehen. 2022 synchronisiert sie für Warner Bros. Entertainment die Bösewichtin Lulu im Animationsfilm „DC League of Super-Pets“. Zeitgleich bekommt Tahnee als bisher jüngste Frau ihre eigene Sendung in der ARD: „LIMBUS - Edition Tahnee“.

2023 geht sie unter die Podcaster. Zusammen mit ihrer Frau, Juliette Schoppmann, startet sie den erfolgreichen Podcast "Fühl Vergnügen" auf Podimo, den sie auch live auf die Bühne bringen.
Dass Tahnee auch gesanglich zu parodieren versteht, zeigt sie im selben Jahr in der „Disney 100 – die große Jubiläumsshow“ mit einem gefeierten Mash-Up der beliebtesten Disney-Charaktere.
Weihnachten 2023 begeistert Tahnee Seite an Seite mit Helene Fischer in derer ZDF-Show ein Millionenpublikum, als sie Deutschlands erfolgreichste Schlagersängerin nicht nur parodiert, sondern auch ein Duett mit ihr singt.
Als ihren persönlichen Höhepunkt des Jahres verkündet Tahnee ihr neues Soloprogramm „BLÜTEZEIT“, mit dem sie 2024/2025 auf große Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz gehen wird.

tahnee-comedy.de/

Bus+Bahn
Busse: Linien 529, 603, 608, 609 / Nachtbuslinie: N4
Weitere Bus- und Straßenbahnlinien ab Bahnhof Bonn-Beuel (5 Fußminuten vom Pantheon)
Barrierefreiheit
Barrierefreier ebenerdiger Zugang ins neue Pantheon! (Behindertentoilette vor Ort im Eingangsfoyer nahe dem Theatersaal !). Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie uns Ihr kommen mit Rollstuhl vorher melden, damit wir für die Plätze im Saal entsprechend vorbereitet sind. Von der Bushaltestelle "Pantheon Beuel" bis zum Pantheon-Eingang sind es 200m ebenerdig.
Gastronomie
Snacks und Getränke