Pantheon Theater
Berni Wagner - Galápagos
Do, 10. Okt. 20:00 Uhr
Noch nicht verfügbar.

Siegburger Str. 42
53229 Bonn
0228 212521

Kabarett
Berni hat Probleme mit der Natur. Von Natur aus ist er nämlich nicht so schlau wie er gern wäre, sein Körper sieht von Natur nicht so aus wie er ihn gerne hätte und überhaupt ist er von Natur aus ein eher unzufriedener Mensch. Also attackiert er die Natur frontal – so lang es sie noch gibt.



In seinem „bisher besten Soloprogramm“ (Wiener Zeitung) tarnt Berni Wagner „abermals seinen intelligenten Humor und satirischen Scharfsinn mit vielen flotten Pointen als zugkräftige Stand-Up Comedy“ (Ö1), „baut über den Abend hinweg geschickt Geschichten auf, die in ihrer Schrägheit und Skurrilität überraschen und begeistern“ (Falter) und knallt mit „anarchistischer Lust […] punkiges Öko-Kabarett vor den Latz“ (Oberösterreichisches Volksblatt).

Galápagos: ein Spiel auf Leben und Artentod und eine Liebeserklärung an die Menschheit.

Regie: Philipp „Flü“ Vollnhofer

Ausgezeichnet mit dem österreichischen Kabarettpreis 2022 für „Galápagos“ als bestes Programm!

Pressestimmen:

„Fulminant“ und „fantastisch“ (Falter)
„sehr lustig“ (Wiener Zeitung)
„raffiniert verschachtelt […] gelungenes Solo“ (Ö1)
„Blitzgescheit, skurril und unglaublich unterhaltsam“ (kulturblogger.com)
„Fetter Beifall“ (Oberösterreichisches Volksblatt)


Berni Wagner (Jg. 1991) wuchs in Oberösterreich auf und lebt seit 2010 in Wien. 2013 gewann er den Grazer Kleinkunstvogel und bespielt seither Kabarettbühnen quer durch Österreich und Deutschland, neben Soloauftritten („Schwammerl“, „Kitsch“, „Babylon!“) auch mit der „Langen Nacht des Kabaretts“ (2015-17) und gemeinsam mit Vinz Binder als „Musikmaschin“. Für sein viertes Solo „Galápagos“ wurde Berni Wagner 2022 mit dem österreichischen Kabarettpreis ausgezeichnet.

Radiocomedy-Formate von und mit Berni Wagner werden auf FM4 („Das magische Auge„), Ö3 und Ö1.Campus ausgestrahlt. Fernsehzuschauer kennen ihn aus den ORF Sendungen „Tagespresse aktuell“, „Kabarettgipfel“ und „Was gibt es Neues?“
Neben seiner künstlerischen Tätigkeit ist Berni Wagner als Biologe in der Forschung tätig.

https://www.welt.de/iconist/trends/article249825460/Lisa-Eckhart-Als-wuerde-Sebastian-Kurz-Kabarett-machen.html
www.berniwagner.at

Bus+Bahn
Busse: Linien 529, 603, 608, 609 / Nachtbuslinie: N4
Weitere Bus- und Straßenbahnlinien ab Bahnhof Bonn-Beuel (5 Fußminuten vom Pantheon)
Barrierefreiheit
Barrierefreier ebenerdiger Zugang ins neue Pantheon! (Behindertentoilette vor Ort im Eingangsfoyer nahe dem Theatersaal !). Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie uns Ihr kommen mit Rollstuhl vorher melden, damit wir für die Plätze im Saal entsprechend vorbereitet sind. Von der Bushaltestelle "Pantheon Beuel" bis zum Pantheon-Eingang sind es 200m ebenerdig.
Gastronomie
Snacks und Getränke